Restaurantkritik

Matisse, Basel

Ein Deutscher in der Schweiz: Seit vier Jahren steht Erik Schröter im Baseler Matisse am Herd. Den Stern gab es auf Anhieb, in diesem Jahr stieg das Lokal im Gault Millau auf 17 Punkte. Ein willkommener Grund für uns, Schröters klassischmoderne Küche auszuprobieren. Wie es uns gefallen hat, lest Ihr hier...
LESEN
Werbung

Hennessy – Fine de Cognac

Der neue Blend aus dem Hause Hennessy vereint in nie dagewesener Form floral-fruchtige Noten jüngerer Eaux de vie mit fein strukturierten und komplexen Aromen länger gereifter Destillate. Somit entstand ein zeitgemäßer Fine de Cognac, der gleichzeitig den traditionellen Werten der Marke huldigt.
MEHR
Restaurantkritik

L'Escalier, Köln

Mit gerade einmal 21 Jahren wagte Maximilian Lorenz nach seiner Ausbildung bei den Wilbrand-Brüdern und weiterer Erfahrungen in der Sternegastronomie im Frühjahr 2012 den Schritt in die Selbständigkeit und übernahm im Belgischen Viertel in Köln das L'Escalier. Vor so viel Wagemut ziehen wir den Hut und haben uns deshalb einen eigenen Eindruck seiner Kochkunst verschafft...
LESEN
Restaurantkritik

Focus, Vitznau

Schweizer Shootingstar: Im noblen Parkhotel Vitznau erkochte Nenad Mlinarevic nicht nur auf Anhieb zwei Sterne, er wurde im Gault Millau 2016 auch zum "Koch des Jahres" gekürt. Und das mit einem eigenwilligen Konzept, denn der blutjunge Chef setzt kompromisslos auf Schweizer Produkte. Ob uns diese "Neue Schweizer Küche" überzeugen konnte, lest Ihr in unserem Bericht...
LESEN
Shop

Unsere ''Wie war Dein Tag''-Gläser

Sie sind endlich wieder verfügbar: Unsere "Wie war Dein Tag"-Gläser von Zwiesel. Ihr findet sie im Shop...
LESEN